Diese Vorzüge hat ein ortsunabhängiges Business

Ein “location independent Business” kann praktisch von überall aus der Welt geführt werden. Damit kommen natürlich eine Reihe von Vorzügen. Du kannst nicht nur arbeiten, von wo du willst, sondern sparst dir eine ganze Reihe von Kosten. Die folgenden Argumente bringen dich vielleicht auf den Geschmack.

Es gibt ganz verschiedene Möglichkeiten zur Gründung eines Unternehmens. Ich denke da an die Produktion und den Verkauf von physischen Produkten oder das Angebot von klassischen Dienstleistungen (Friseur, Handwerker, Fitnessstudio).

Neben diesen ortsgebundenen Tätigkeiten kann die Unterscheidung zu “location independent Businesses” gemacht werden. Bei diesen ortsunabhängigen Unternehmen kann es sich um Consulting Services, Online-Shops, Informationsprodukte oder Software handeln.

Alle diese Geschäftstätigkeiten, die nicht deine Anwesenheit an einem bestimmten Ort verlangen, haben eine Reihe von Vorteilen. Ich erlebe diese Vorzüge für meine persönliche Arbeit und zudem bei zwei meiner Klienten, die ausschließlich virtuell zusammenarbeiten. Warum es sich lohnen kann, möchte ich dir hier aufzeigen.

 

Keine Kosten für Büro, Ausstattung und Nebenkosten

Du hast sicher so eine ungefähre Vorstellung davon, was ein komplett ausgestattetes Büro im Monat kostet. Je nach Lage und Größe bezahlst du für Miete, Nebenkosten und geleaste Ausstattung locker einen vierstelligen Betrag. Der Kauf der Erstausstattung ist da noch nicht dabei.

Mit einem virtuellen Büro kannst du nicht nur eine Menge Geld sparen, sondern außerdem Zeit für die Fahrt zum und vom Büro. Aufgepasst werden muss hier mit der Meldepflicht, die verlangt, dass Unternehmen einen Sitz mit fester Anschrift in Deutschland haben müssen (was für kleine Unternehmensformen auch deine Eltern, ein Freund oder ein Shared Office sein könnte).

 

Virtuelle Mitarbeiter auf der ganzen Welt

Je nach der Natur und Größe deines Unternehmens wirst du die Anstellung von Mitarbeitern in Betracht ziehen. Die “digitalen Anstellungen” sind mit einfachen Einstellungsverfahren, nicht vorhandenen Kündigungsfristen und frei vereinbaren Arbeitszeiten sehr flexibel.

Zudem kannst du weltweite Kostenvorteile, Zeitverschiebung und Fachkenntnisse ausnutzen. Anstatt einen Assistenten für 40 Stunden anzustellen, kannst du für das gleiche Geld 4 Spezialisten für verschiedene Aufgabenfelder mit flexiblen Arbeitszeiten anstellen.

Natürlich sparst du für die digitale Belegschaft auch das Geld für technische Ausrüstung, Büroraum, Energiekosten und andere Nebenkosten von Festangestellten ein. Auf der anderen Seite bringt die virtuelle Zusammenarbeit ganz neue Herausforderungen mit sich, die es zu meistern gilt.

 

Geo-Arbitrage und Arbeiten von wo du willst

Egal wohin du gehst, du nimmst dein Unternehmen einfach mit. Das bedeutet, dass du dem kalten deutschen Winter für ein paar Monate entfliehen oder deinen Wohnsitz ganz und gar verlegen kannst. Diese Freiheit zu besitzen, ist an sich schon einiges wert.

Außerdem kann der Aufenthalt in einem Land mit geringeren Lebenshaltungskosten besonders bei der Gründung des ortsunabhängigen Unternehmens vorteilhaft sein, um Kosten zu sparen. Auch nach der Gründung erhöht die Geo-Arbitrage den Gewinn des Unternehmens, da die Kosten (deine Ausgaben) geringer sind.

 

Das Modell des ortsunabhängigen Business lässt sich natürlich nicht für alle Branchen bzw. Produkte anwenden. Es wird und muss immer traditionelle Tätigkeiten geben, die nicht ohne weiteres über das Internet abgewickelt werden können.

Und auch für die Produkte und Services, für die es theoretisch durchführbar wäre, können die virtuelle Zusammenarbeit und eine fehlende Präsenz vor Ort zu großen Herausforderungen werden. Beispielsweise fordert der deutsche Staat, dass Gewerbetreibende einen Wohnsitz (mindestens 6 Monate pro Jahr Aufenthalt in Deutschland) benötigen.

Dazu ist die Kommunikation in virtuellen Teams gewöhnungsbedürftig und beruht auf auf einer Vertrauensbasis, die über eine starke Integration oder Beteiligung von Mitarbeitern geschaffen werden kann.

Wenn du die organisatorischen, technischen und kommunikativen Hürden meisterst, dann bringt die Ortsunabhängigkeit dir selbst und deinem Unternehmen ganz sicher viele Vorteile.

Danke für 0 Kommentare

Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest.

  Neue Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich bei