Alle Artikel für Weltenbürger


Kannst du dir ein Leben ohne viel Besitz und mit häufigem Ortswechsel vorstellen? Wenn du bereits ohne festen Wohnsitz bist oder vorhast, Deutschland zumindest vorübergehend zu verlassen, dann findest du hier allerhand Antworten zu bürokratischen und praktischen Fragen.

Briefkasten ade! Briefpost digital empfangen und versenden

21 Briefe bekommt der Durchschnittsdeutsche im Monat. Was machst du eigentlich mit deiner Briefpost, wenn du mehrere Monate am Stück unterwegs bist? Hin und wieder kommt im heimischen Briefkasten ja doch mal wichtige Post an oder es muss eine Rechnung versendet werden. Natürlich geht das heutzutage alles digital mit dem Briefkasten 2.0.

WLAN auf Reisen: So einfach bist du überall auf der Welt online

In Sachen mobilem Internet hat sich im letzten Jahrzehnt wahnsinnig viel getan. Die Preise sind deutlich gesunken und die Verbindungen werden jedes Jahr besser. Weltweiten Internetzugang zu vernünftigen Kosten bekommst du heute trotzdem noch nicht über Ballons, Dronen oder Google Fi, sondern über die gute alte SIM Karte.

Personalausweis, Reisepass und Führerschein ohne Wohnsitz in Deutschl...

So müssen sich Asterix und Obelix bei der Beantragung von Passierschein A38 im Irrenhaus gefühlt haben. Ohne festen Wohnsitz ist plötzlich keine Behörde mehr zuständig für Ausweisdokumente. Nachdem ich einmal durch die deutsche Behördenlandschaft geschickt wurde, kann ich dir sagen, wie du auch ohne Meldeadresse an Reisepass, Personalausweis und Führerschein kommst.

e-Residency in Estland: Unternehmensgründung, Kontoeröffnung und Bes...

Seit 2015 gibt es die e-Residency in Estland und seitdem haben sich mehr als 20.000 Menschen angemeldet. Als e-Resident, also virtueller Bürger, kann ich Konten eröffnen, Unternehmen registrieren oder Patente und Marken anmelden. All das funktioniert komplett digital. Um Fragen zu Steuern, Buchhaltung und mehr zu beantworten, habe ich in Estland nachgefragt.

Was ist eigentlich Freiheit? Wann sind wir wirklich frei und wann sitz...

Freiheit bedeutet, keinen äußeren und inneren Zwängen folgen zu müssen. Wirklich frei ist aber nur, wer seinen vorhandenen Freiheiten auch Handlungen folgen lässt. Dabei haben die Freiheit für mich als Individuum und die Freiheit im globalen Kontext ganz unterschiedliche Bedeutungen. Ein kompliziertes Thema also, das ich gerne mit dir diskutieren möchte.

Weltweit gebührenfrei Geld abheben mit diesen Kreditkarten

Wie kommst du beim Reisen an Geld in der jeweiligen Währung? Traveler cheques? Geldtausch vor dem Flug oder nach der Einreise? Alles sehr umständlich und teuer. Am besten funktioniert es mit einer Kreditkarte. Und mit diesen Kreditkarten geht das weltweit sogar komplett gebührenfrei.

Was Geo-Arbitrage ist und wie du es für dich nutzen kannst

Die grundlegende Idee ist genauso einfach wie überzeugend: in einem Land mit niedrigen Unterhaltskosten leben und sein Geld in einkommensstarken Ländern verdienen. Oder anders: Euro verdienen und thailändische Baht oder philippinische Peso ausgeben. Klingt gut, jedoch gibt es auch Schattenseiten des Geo-Arbitrage Modells.

Wie du auch ohne Meldeadresse oder festen Wohnsitz (über)lebst

Mit der Abmeldung aus Deutschland entstehen viele Freiheiten, jedoch genauso viele Probleme. Das fängt bei der Kontoeröffnung an und hört bei der Nutzung von Online-Diensten noch lange nicht auf. Lass uns doch mal schauen, wann du die Meldeadresse benötigst und was es für Alternativen gibt.

Ideen für deine Bucket List: Abenteuer, Touren, Orte und Erlebnisse

Wenn du noch keine Bucket List hast, dann solltest du dir unbedingt eine anlegen. Schreib alles auf, was du in deinem Leben sehen und erleben möchtest. Arbeite darauf hin und versuche dir diese Träume nach und nach zu erfüllen. Ein paar Ideen für den Anfang oder zum Ausbau deiner Liste kann ich dir geben.

Hong Kong Limited gründen, betreiben und liquidieren

Anfang 2014 habe ich eine Limited in Hong Kong gegründet. Nach knapp zwei Jahren durfte ich viele Vor- aber auch Nachteile eines Offshore Unternehmens kennenlernen. Deshalb ist es an der Zeit für einen ausführlichen Erfahrungsbericht, der dir bei der Gründung und Verwaltung deiner Offshore Company helfen soll.

Über Weltenbürger, Heimat und das große Glück, Deutscher zu sein

Eine spannende Diskussion, die ich in den letzten Wochen immer wieder geführt habe, drehte sich um den Stellenwert eines Zuhauses. Einem Ort, an dem man sich heimisch fühlt, mit dem man Erinnerungen und Emotionen verbindet. Leider endeten diese Gespräche viel zu oft mit Beschwerden über Deutschland.

Was du schon immer über den deutschen Reisepass wissen wolltest

Mit dem deutschen Reisepass haben wir so viele (Reise-)Privilegien wie kaum ein anderes Land. Insgesamt 172 Länder erlauben uns die visafreie Einreise oder die Einreise mit einem Visa on Arrival. Besser haben es nur Finnen, Schweden und Briten. Alle Fakten zum Pass bekommst du hier.

Auslandsaufenthalt: so kommst du als junger Mensch und Student günsti...

Dieser Gastbeitrag von Romina richtet sich an junge Menschen, Studenten und Absolventen, die ihren Weg ins Ausland suchen. Egal ob Auslandssemester, Auslandspraktikum, Volunteering, Au Pair oder Work and Travel – Optionen gibt es genug. Hier erfährst du wie es geht und was es kostet.

65
Shares

Mit N26 (Number26) macht Online und Mobile Banking endlich Spaß

Hast du dich schon mal so richtig über deine Bank geärgert? Mit Sicherheit. Das Banking nicht frustrierend, sondern sogar richtig angenehm und einfach sein kann, beweist das Girokonto von N26 (vorher Number26). Ich nutze das Konto mit kostenloser Kreditkarte seit Anfang 2015 und bin begeistert.

So klappt es mit der doppelten Staatsbürgerschaft für Deutsche

Dieses Thema wird für dich interessant sein, wenn du langfristig im Ausland lebst, einen ausländischen Lebenspartner hast oder die Vorteile der doppelten Staatsbürgerschaft anderweitig nutzen willst. Der Erwerb eines zweiten Reisepasses ist nicht einfach, kann aber sehr lohnenswert sein.

Alles über Steuern für digitale Nomaden, Online Unternehmer und Free...

Dieser Beitrag soll dir, dem ortsunabhängigem Unternehmer oder Online Freelancer, dabei helfen, ein für allemal Klarheit über deinen Steuerstatus zu bekommen. Mit Hilfe von Steuerexperten, Leserkommentaren und viel Recherchearbeit ist ein umfangreicher Steuern-Guide für digitale Nomaden geworden.

Wohnsitz abmelden bei Umzug ins Ausland (wirklich alles, was du wissen...

Wann muss ich mich aus Deutschland abmelden? Muss ich nach dem Umzug ins Ausland noch Steuern in der Heimat bezahlen? Und kann ich eigentlich meine Wohnung trotz Abmeldung weiterhin untervermieten? Immer wieder kommen Fragen zu dem Thema auf, leider fehlt es an Informationen zu speziellen Fragen. Damit ist jetzt Schluss.

Was tun gegen Flugangst? So bekämpst du die Angst vorm Fliegen

Du willst oder kannst nicht aufs Fliegen verzichten, fühlst dich aber unwohl dabei? Solltest du eigentlich nicht, denn kein Transportmittel ist sicherer als das Flugzeug. Es gibt eine Reihe von Tricks, um gegen die Flugangst anzukämpfen. Dieser Beitrag hilft dir hoffentlich dabei, den Flug zu deinen Traumzielen angenehmer zu machen.

Nachhaltig Reisen: Wie schädlich Fliegen wirklich ist

Hast du eine Vorstellung davon, wie schädlich ein einziger Flug für die Umwelt ist? Hier ein kleiner Vergleich: Ein Flug in den Urlaub nach Mallorca ist genauso schädlich, wie ein ganzes Jahr lang Auto zu fahren. Hättest du das gedacht? Ich nicht. Hier erfährst du, wie du bewusster reist und fliegst.

Das solltest du über Reise- und Auslandskrankenversicherungen wissen

Mit ziemlich großer Sicherheit hast du schon mal eine Reiseversicherung für den Urlaub abgeschlossen. Das geht recht schnell und günstig. Was aber, wenn du für mehrere Monate oder sogar Jahre im Ausland bist? Dann sollte unbedingt eine Auslandskrankenversicherung her. Auf die folgenden Dinge solltest du achten.

Checkliste für Auswanderer und Langzeitreisende

Wenn du das liest, dann zunächst meine herzlichsten Glückwünsche. Du hast dich zu einem großen Abenteuer entschlossen. Alles was jetzt folgt ist die richtige Vorbereitung, wozu je nach Länge deiner Reise auch ziemlich nervige organisatorische Dinge gehören können. Mit dieser Checkliste bist du auf der sicheren Seite.

Wo bezahlen digitale Nomaden eigentlich Steuern?

Wo bezahlst du eigentlich Steuern, wenn du keinen festen Wohnsitz hast? Eine Frage die sich viele digitale Nomaden und andere Weltenbummler stellen. Fakt ist, dass der Gesetzgeber die “Heimatlosen” und Webworker bisher nur wenig berücksichtigt. Dadurch entsteht eine Grauzone, in der die steuerliche Lage nicht immer ganz klar ist.

Warum du dieses Jahr noch eine große Reise unternehmen solltest

Wir Deutschen sind als eine der großen Urlaubsnationen bekannt. Einen Großteil der Ferien verbringen wir jedoch in Resorts auf Mallorca oder beim Skifahren in Österreich. Es ist an der Zeit eine echte Reise zu unternehmen, ein Abenteuer zu erleben und den eigenen Horizont zu erweitern. Du bist noch am Zweifeln? Dann ist dieser Beitrag für dich.

“Kein Geld zum Reisen” zählt nicht. Du kannst unterwegs v...

“Ich habe nicht genügend Geld” ist die Nummer Eins Ausrede, wenn es darum geht, nicht zu reisen. Diese Ausrede zählt ganz und gar nicht, denn in vielen Teilen der Welt ist das Leben und Reisen deutlich günstiger als im heimischen Deutschland. Überzeuge dich selbst davon und streiche diese Ausrede ein für alle Mal.

Im Ausland günstig mit dem Handy telefonieren und immer erreichbar se...

Roaming bedeutet, dass die Preise für Telefonate unverschämt teuer werden, sobald du die Landesgrenzen des heimischen Mobilfunkanbieters verlässt. Innerhalb der EU hat sich das mit der neuen Roaming-Verordnung aus 2017 gebessert, für das außereuropäische Ausland braucht es dennoch weiterhin Alternativen zum günstigen Telefonieren.

Wohnsitz aus Deutschland abmelden? Das sind die Vor- und Nachteile

Laut Bundesverwaltungsamt wandern derzeit ca. 150.000 Deut­sche pro Jahr aus­ oder sind vor­über­ge­hend im Ausland tätig. Die Dunkelziffer wird auf weit mehr Personen geschätzt. Dennoch sind verlässliche Informationen Mangelware. Dieser Beitrag bringt Licht in die Regelungen zum Wohnsitz und beleuchtet Vor- und Nachteile.

Langzeitreisen oder Leben im Ausland: Das solltest du beachten

Das große Abenteuer steht vor der Tür – ein Jahr Work & Travel, mit dem Backpack durch die Welt oder eine neue Anstellung im Ausland. Zunächst einmal freue ich mich riesig für dich und möchte dir zugleich auch gerne ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die dir bei der Vorbereitung behilflich sein werden.

Über Vorurteile, Stereotypen und Deutsche im Ausland

Auch wenn wir wissen, dass das Denken in Klischees oder Stereotypen nicht angebracht ist, tun wir es doch allzu oft. Genauso verallgemeinern natürlich auch Menschen aus anderen Ländern das Bild von uns Deutschen. Was denkst du, wie wir im Ausland gesehen werden?

Wireless Life Manifesto: Lebe rastlos, zeitlos und grenzenlos

Wie soll ich mein Leben gestalten? An welchen Prinzipien soll ich mich ausrichten? Und was zum Teufel ist eigentlich “Wireless Life”? Ich kann dir darauf (bis auf letzteres) keine Antworten darauf geben, schließlich ist es dein Leben. Was ich dir in diesem Manifest aber mit auf den Weg geben will, ist meine ganz persönliche Lebenseinstellung und der Inhalt eines Wireless Life.

5 Travel Apps auf die du nicht verzichten kannst

Reisen in fremden Ländern verspricht aufregende Abenteuer, stellt uns jedoch manchmal auch vor Probleme. Egal ob Sprachbarrieren, fehlende Orientierung oder einfach nur das benötigte Hintergrundwissen zu den neuen Orten, kleine Helfer für das Smartphone können Abhilfe schaffen.

Travel Hacking – So sparst du bares Geld bei Flugtickets

Sicher wirst du vor der Flugbuchung die Preise verschiedener Anbieter vergleichen. Oder vielleicht hast du dich auch schon bei Bonusprogrammen von Fluglinien angemeldet? In diesem Beitrag geht es um den geschickten Einsatz von Bonusmeilen und Methoden, um günstige Flüge zu ergattern.