Gewohnheiten hinterfragen


  • Die Idee

    In 2018 werde ich jeden Monat ein anderes Lebensmodell für mich ausprobieren. Die 12 Selbstversuche umfassen Bereiche von Ernährungsformen bis hin zu alternativen Lebensweisen, von denen wir alle etwas lernen können.

  • Das Ziel

    Bewusst oder unbewusst assoziieren wir verschiedene Lebensweisen mit Vorurteilen. Mein eigenes Schubladendenken möchte ich abbauen und dabei gleichzeitig meine festgefahrenen Gewohnheiten hinterfragen.

  • Die Regeln

    Ich werde jeweils die Experimente als nächstes durchführen, für die meine Leser abgestimmt haben. Über Facebook und E-Mail werde ich ausführlich berichten, wie es mir dabei ergeht.

  • Dein Beitrag

    Viele von euch haben abgestimmt, mich motiviert und mit Hinweisen zu einzelnen Experimenten unterstützt. Mit Erfahrungsberichten versuche ich das in Form von Inspiration zurückzugeben.

Aktuelles Experiment im September

Der Schlaflose

22 Stunden Wachzeit dank polyphasischem Schlaf

Alle 6 Stunden ein 30-minütiges Nickerchen – das ist mehrphasiger Schlaf. Nur 2 Stunden Schlaf pro Tag? Da bleibt eine Menge freie Zeit für Hobbies und Arbeit. Doch wie sehr kann man sich bei einem so strikten Schlafrhythmus und dem Mangel an Schlaf daran erfreuen?

Findest du diesen und andere Selbstversuche spannend? Dann bleibst du via E-Mail oder über Facebook auf dem Laufenden.