Ist der Lifestyle des digitalen Nomaden etwas für dich?

Du hast vom Lifestyle des digitalen Nomaden gehört, bist dir aber unsicher ob es das Richtige für dich ist? Es gibt wohl wenige Menschen, die eine ortsunabhängige Arbeit ablehnen würden, dennoch ist das nomadische Leben ganz sicher nicht für jedermann. Diese Ressourcen werden dir zeigen, ob du für das Leben als digitaler Nomade gemacht bist.

Am letzten Wochenende fand in Berlin mit der DNX die erste Konferenz für digitale Nomaden im deutschsprachigen Raum statt. Die eine Hälfte der Teilnehmer sind selbst schon als digitale Nomaden durch die Welt gezogen und verdienen ihr Geld online. Die andere Hälfte hat nach Inspiration und Informationen gesucht.

Ich habe mich mit vielen Leuten unterhalten, die von diesem Lifestyle begeistert sind, jedoch Zweifel daran haben, ob es für sie der richtige Schritt ist. Ausnahmslos alle mit denen ich mich unterhalten habe waren jedoch von der Atmosphäre angetan.

Die Community von digitalen Nomaden, die sich gerade enorm weiterentwickelt, ist voll von wahnsinnig authentischen, zugänglichen und angenehmen Personen. Suche einfach mal online oder offline den Kontakt zu einigen dieser Menschen und du wirst merken, ob du dazugehören willst oder nicht.

Zum Einstieg ins Thema digitales Nomadentum und auch um herauszufinden, ob dieser Lifestyle zu dir passt, schaue dir die folgenden Ressourcen an.

 

Massenhaft Ressourcen für digitale Nomaden und solche, die es werden wollen

Die DNX, die Berichterstattung in den Medien und das allgemeine Interesse am digitalen Nomadentum zeigen, dass die Bewegung nicht nur etwas für Randgruppen ist, sondern eine mögliche Lebensweise für jedermann darstellt. Mittlerweile gibt es auch im deutschsprachigen Raum viele Ressourcen für digitale Nomaden, die den Einstieg erleichtern und dir zeigen werden, ob dieser Lifestyle zu dir passt.

Presse: Alleine die Medienberichte der letzten paar Monate zeigen, wie viel Aufmerksamkeit das digitale Nomadentum nun endlich auch in Deutschland bekommt. Hier sind nur einige der vielen Berichte von namenhaften Magazinen: Tagesspiegel, t3n, Spiegel online, Bogs von und für digitale Nomaden …

Konferenz: Die erste DNX ist gerade erst vorbei und war ein voller Erfolg. Es gab grandiose Vorträge, ein Austausch mit tollen Menschen und eine super Atmosphäre. Am 4. Oktober 2014 findet bereits die 2. DNX in Berlin statt. Eine rechtzeitige Anmeldung ist absolut empfehlenswert. Zur Anmeldung für die DNX

Podcast: Neben dem Earthcity Blog betreibt Tim Chimoy auch einen Podcast zum Thema ortsunabhängiges Arbeiten. Dort spricht er auf sehr angenehme Art und Weise mit anderen digitalen Nomaden über dessen Erfahrungen. Zum Earthcity Podcast

Facebook Gruppe: Wenn du mit anderen digitalen Nomaden in Kontakt treten und dich online austauschen möchtest, dann tritt unserer Facebook Gruppe bei. Darin wird nicht nur über aktuelle Themen diskutiert, sondern es gibt massenweise Ressourcen für digitale Nomaden (für die Aufnahme bitte kurze Vorstellung an die Administratoren Tina, Tim oder Marcus senden). Zur Facebook Gruppe: Digitale Nomaden

Netzwerk: In unserer Community auf My Wireless Life werden wir immer mehr und haben einen guten Mix aus erfahrenen digitalen Nomaden und Menschen, die es werden wollen. Melde dich einfach kostenlos an, schau dich um und entscheide dann, ob die Community das Richtige für dich ist. Zu My Wireless Life

Film: Auf der DNX hatte der Trailer zum Film “Deutschland zieht aus” seine Premiere. Der Film von Thorsten und Tim ist der erste seiner Art und erscheint wohl voraussichtlich in voller Länge im Sommer 2014. Schau dir den Trailer unbedingt an. Danach kriegst du ganz sicher Lust auf mehr. Zum Film: Deutschland zieht aus

Ich hoffe diese Ressourcen helfen dir dabei, dich für oder gegen den Lifestyle des digitalen Nomaden zu entscheiden. Wenn du dir immer noch unsicher bist, dann probiere es doch einfach mal für ein paar Monate aus. Niemand sagt, dass du von heute auf morgen dein Leben komplett umkrempeln musst.

Vielleicht hast du ja die Möglichkeit, deine Arbeit ein paar Tage in der Woche von zu Hause aus zu erledigen oder mit auf einen 2-monatigen Trip durch Südostasien mitzunehmen…

Wichtig ist am Ende, dass du ein Leben nach deinen Vorstellungen lebst und deine derzeitige Situation hinterfragst.

Danke für 3 Kommentare

Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest.

  Neue Kommentare abonnieren  
Neueste Älteste Beliebteste
Benachrichtige mich bei

[…] schwieriger erscheint das Vorhaben, das Leben eines digitalen Nomaden mit Kindern umzusetzen. Das es trotzdem geht und welche großartigen Erlebnisse damit einhergehen, […]

[…] ist eine oft genannte Kritik am nomadischen Lifestyle. Ist der ortsunabhängige Freigeist eines digitalen Nomaden überhaupt in der Lage, langfristige Beziehungen zu […]

[…] wirelesslife […]