Wireless Life FAQ

Alle Fragen ansehen

Von vielen höre ich immer wieder, dass sie noch ihren Wohnsitz in Deutschland gemeldet haben aber hier keine Krankenversicherung zahlen. Wie geht das?

Du kannst in Deutschland gemeldet und trotzdem nicht versicherungspflichtig sein. Nach § 190 Abs. 13 Nr. 2 SGB V endet die Versicherungspflicht, wenn “der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt in einen anderen Staat verlegt wird.” Wichtig ist das “oder”. Du musst deiner Krankenkasse nachweisen können, dass du für die angegebene Zeit tatsächlich im Ausland bist (also deinen gewöhnlichen Aufenthalt nicht in Deutschland hast). Das machst du mit Flugtickets, Visa, Auslandskrankenversicherung usw. und brauchst dafür nicht zwingend eine Abmeldebescheinigung.

Deine Meinung ist gefragt

Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest.

Wichtig: Ich schaffe es zeitlich nicht mehr, alle Kommentare persönlich zu beantworten. Bei dringenden Fragen buche gerne eine Mini-Beratung oder versuche es über die Suche (Strg+F oder Lupe rechts oben).

  Neue Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich bei