Wireless Life FAQ

Alle Fragen ansehen

Mein gemeldeter Hauptwohnsitz ist in Südostasien und ich bin freiberuflich tätig für ein Unternehmen in Deutschland als Übersetzer. Bin ich damit beschränkt steuerpflichtig oder gar nicht steuerpflichtig in Deutschland?

Das kommt darauf an, wie du deine erbrachten Leistungen abrechnest. Wenn du auf der Rechnung eine deutsche Adresse und Steuernummer angibst, dann handelt es sich um selbständige Einkünfte aus Deutschland, die auch in Deutschland versteuert werden müssen. Steht auf der Rechnung deine Adresse aus dem Ausland oder gar keine Rechnung, dann erbringst du dort deine Leistung und bist damit wahrscheinlich nicht steuerpflichtig in Deutschland.

Entscheidend für deine Steuerpflicht ist dann dein Lebensmittelpunkt. Da dieser in Asien ist und du die Leistungen nicht über ein deutsches Gewerbe abrechnest, müsstest du die Einkünfte theoretisch im Land deines neuen Wohnortes versteuern.

Total 1 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Danke für 0 Kommentare

Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest.

  Neue Kommentare abonnieren  
Benachrichtige mich bei