Wireless Life FAQ

Alle Fragen ansehen

Angenommen mir passiert auf einer Langzeitreise im Ausland eine schwerwiegende Verletzung, ist die GKV dazu verpflichtet mich bei meiner Rückkehr nach Deutschland wieder aufzunehmen?

Wenn du zuletzt gesetzlich pflichtversichert warst, muss dich deine alte Krankenkasse wieder aufnehmen. Die Kosten für die Behandlung werden dann ab der deutschen Grenze übernommen. Wenn du privat oder freiwillig gesetzlich oder privat versichert warst und keine Anwartschaft abgeschlossen hast, dann besteht diese Pflicht seitens der Versicherer nicht. Immer aufgenommen wirst du im Basistarif der privaten Krankenversicherer, der minimale Leistungen zu einem recht hohen Preis bietet.

Total 3 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Danke für 3 Kommentare

Wir freuen uns über deine Fragen, Hinweise und allgemeines Feedback. Wenn du eine spezielle Frage zum Beitrag hast, schaue bitte zuerst in den bisherigen Kommentaren und im FAQ nach, ob du die Antwort dort findest.

  Neue Kommentare abonnieren  
Neueste Älteste Beliebteste
Benachrichtige mich bei
Marcus

Hallo Sebastian, danke fuer deine hilfreiche Webseite!!!
‘Wenn du zuletzt gesetzlich pflichtversichert warst, muss dich deine alte Krankenkasse wieder aufnehmen. Die Kosten für die Behandlung werden dann ab der deutschen Grenze übernommen.’ – das find ich gut.
Da ich Studentenstatus habe, gehe ich davon aus in diese Kategorie zu fallen. Wo finde ich diese Tatsache im Gesetz (-dass die KV mich wieder aufnehmen muss)?
Danke schonmal!