Herzlich Willkommen bei Wireless Life

Du bist auf dieser Seite gelandet, weil du mehr vom Leben willst, als täglich in ein dunkles Büro zu fahren und für andere Leute zu arbeiten? Oder du bist einfach neugierig zu erfahren, wie andere Menschen alternativen Lebensmodellen folgen?

Bei mir hat es eine Weile gedauert, bis ich meine Prioritäten neu geordnet und mich in die digitale Selbständigkeit begeben habe. Lange Zeit habe ich genau das gemacht, was ein guter Bürger eben so tut: Abitur, Ausbildung, Studium, Arbeitserfahrung sammeln, Auslandsaufenthalt – eben alles, was den Lebenslauf aufwertet.

Dank vieler Reisen und Begegnungen mit inspirerenden Menschen habe ich irgendwann gemerkt, dass ich mehr vom Leben will – mehr Selbstbestimmung und weniger Zwang. Ich habe damit begonnen, ganz grundlegende Konventionen zu hinterfragen. Genau darum geht es beim Wireless Life und auf diesem Blog.

Ich bin übrigens Sebastian Kühn. Nach 10 Jahren Haupt- und Nebenjobs im Marketing und Verkauf, Masterstudium in International Business und vielen Reisen um die Welt hat es mich 2012 von Berlin nach Asien verschlagen.

Ich hatte weder die Expertise, noch die unternehmerische Veranlagung, um mich über das Internet selbständig zu machen. Was ich hatte, war dieser unbedingte Wille, ortsunabhängig und selbstbestimmt zu leben.

Mein Geld verdiene ich heute mit dem Verkauf von Informationsprodukten, Beratungen und Veranstaltungen. Es ist Arbeit, die mich zutiefst erfüllt, mit Menschen, die mich inspirieren. Wie ich (über einige Umwege) zum Online Unternehmer geworden bin, kannst du hier nachlesen.

Wireless Life Evolution


2012 habe ich mich selbständig gemacht, Anfang 2014 meinen letzten Freelancing-Kunden gekündigt und mich seitdem komplett auf meine eigenen Projekte konzentriert. Anfangs waren das Affiliate Nischenseiten, dann folgte dieser Blog, die Wireless Life Online-Community und weitere digitale Produkte. Aus Wireless Life hat sich mittlerweile eine riesige Plattform für ortsunabhängige Unternehmer entwickelt.

Januar 2014

Nach einigen Monaten der Vorbereitung ist Wireless Life pünktlich zum Jahreswechsel geboren. Schon nach wenigen Monaten war klar, dass das Thema ortsunabhängiges Arbeiten einen Nerv getroffen hat.

Zur Idee hinter Wireless Life

April 2014

Die erste deutsche Plattform für ortsunbhängige Unternehmer ist geöffnet. In den nächsten zwei Jahren melden sich über 3.000 Mitglieder an, die sich vor Ort treffen, in Mastermind Gruppen austauschen und gemeinsam lernen.

Wireless Life Community

Juli 2015

Die Idee der Workation (Work + Vacation) wurde erstmals umgesetzt – 10 wundervolle Menschen, 4 Wochen auf Bali, gemeinsames Arbeiten und Leben. Das soll nicht die einzige Workation bleiben.

Mehr zur ersten Workation

August 2015

Nach einem halben Jahr Arbeit erscheint die Erstauflage des Handbuchs für ortsunabhängige Unternehmer. Der Guide wird schnell zur Bibel für alle erklärt, die selbstbestimmt leben möchten.

Wireless Life Guide

Oktober 2015

Gemeinsam mit Jonas Breuer und Thomas Albiez veranstalten wir eine eintägige Live-Online-Konferenz für (angehende) Blogger. Ein gelungenes Experiment, das viel Freude bereitet hat.

Wireless Conference

Februar 2016

Der redline Verlag bringt den Wireless Life Guide in abgespeckter Fassung unter dem Titel “Handbuch für digitale Nomaden” in den Buchhandel, was auch der Presse nicht verborgen bleibt.

Handbuch für digitale Nomaden

Oktober 2016

Der ersten Workation nahe Ubud folgen Gran Canaria, Ko Lanta, Taghazout, Langkawi und zweimal Canggu auf Bali. Immer mehr Kooperationen und Freundschaften entstehen.

Wireless Workations

November 2016

Der Zuspruch für Wireless Life ist größer, als ich mir das jemals erträumt hätte. Ende 2016 lesen monatlich ca. 80.000 Menschen die Texte zum ortsunabhängigen Lifestyle.

Mehr Zahlen zu Wireless Life

Februar 2016

Eineinhalb Jahre nach Erstveröffentlichung und über 4.000 verkauften Exemplaren erscheint die komplett überarbeitete und erweiterte Auflage des Wireless Life Guide mit vielen Interviews und Fallstudien.

Zum Wireless Life Guide

Mai 2017

Nach drei Jahren schließt die Wireless Life Community ihre Türen. Das neue Zuhause für viele ehemalige Mitglieder bietet der Citizen Circle, dem ich mich angeschlossen habe.

Zum Citizen Circle

Wo du anfangen solltest


Seit Ende 2013 schreibe ich auf Wireless Life über die Themen ortsunabhängiges Arbeiten und selbstbestimmtes Leben. Gut recherchierte Beiträge und meine eigenen Erfahrungen sollen dir dabei helfen, den entscheidenden Schritt zu deinem ortsunabhängigen Lifestyle Business zu machen und dich dabei nicht von bürokratischen oder mentalen Hürden aufhalten zu lassen. Die besten Artikel aus 4 Kategorien habe ich dir hier zusammengestellt.

Bleiben wir in Kontakt?


Jetzt habe ich dir schon eine ganze Menge über mich und das Wireless Life erzählt, habe aber immer noch keine Ahnung, wer du bist. Was hältst du davon, wenn wir das ändern? Ich bin immer dankbar, von Lesern zu hören. Wenn du etwas zu sagen hast, dann freue ich mich über deine Nachricht. Ganz egal, ob du nur ein “Hallo” da lassen möchtest, eine Frage hast oder mir mal so gehörig deine Meinung sagen willst. Hier geht’s zum Kontaktformular

Wireless Life im Posteingang

Du erhältst wöchentliche Inspiration und hilfreiche Informationen. Außerdem bekommst du sofortigen Zugang zu 6 Mini Guides rund um die Themen Reisen und ortsunabhängiges Arbeiten sowie zur Wireless Toolbox mit 100 hilfreichen Werkzeugen für digitale Nomaden. Klingt das nach einem Deal?

Jetzt Geschenke anfordern

Wireless Life auf Facebook

Gib Wireless Life ein Like und ich werde es dir mit nützlichen Beiträgen, Tools und Ressourcen danken.

Wireless Life ist frei von Copyright und Werbung


CopyfreeAuf Wireless Life veröffentlichte Inhalte können kopiert, bearbeitet und für eigene Zwecke verwendet werden. Das gilt für alle Texte, Grafiken und Videos, die von mir selbst erstellt wurden. Eine Ausnahme besteht für gekennzeichnete Bilder und Texte von externen Quellen, bei denen du das Copyright des Urhebers berücksichtigen musst.

Solltest du meine Inhalte verwenden, dann bitte ich dich um die Beachtung von zwei Dingen. Zum einen kannst du dich nicht selbst als Urheber der kopierten Inhalte ausgeben und musst die freie Weitergabe gestatten, was in der Natur der Copyfree Lizenz liegt. Die zweite Bitte besteht darin, dass du die Quelle bzw. den Urheber nennst und verlinkst. Auch wenn das keine Pflicht ist, sollte es selbstverständlich sein und wird deinem Karma-Konto einige Punkte gutschreiben.

Adfree BlogMeine Absicht für Wireless Life besteht darin, meine Ansichten auszudrücken und dich zum Nachdenken und Handeln anzuregen. Es geht um Inhalte, nicht um Ablenkung, weshalb ich mich dafür verbürge, dass es auf diesem Blog keine Werbung, bezahlte Beiträge oder gekauften Links gibt. Das gilt seit Ende 2013 und das gilt auch für die Zukunft.

Alle Inhalte sind vollkommen unbeeinflusst von Dritten und stellen einzig und allein meine persönlichen Erfahrungen und Ansichten dar. Ausnahmen können sorgfältig ausgewählte Gastbeiträge sein, die jedoch nicht vergütet werden.

Was du jedoch hin und wieder auf diesem Blog finden wirst, sind Affiliate Links. Dabei handelt es sich um Produkte oder Services, die ich selbst für eine lange Zeit benutzt habe und mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann.