Lebe mit mehr Selbstbestimmung. Arbeite, wann und wo du es willst.

Sehnst du dich nach Aufbruch und Veränderung? Ist dir dein Lifestyle wichtiger als dein Lebenslauf? Dann löse dich von alten Glaubenssätzen und starte dein ganz eigenes "Wireless Life".

Arbeit ist nicht einfach nur ein Ort, an den wir gehen. Arbeit sollte im Einklang mit unserem Leben stehen, Spaß machen und mich mit Sinn erfüllen.

Ich bin Sebastian und seit 2012 lebe ich mein ganz eigenes Wireless Life.

Auf dieser Seite möchte ich dir zeigen, wie andere Menschen und ich die digitale Selbständigkeit als Werkzeug nutzen, um sich wieder mehr Freiheiten in ihr Leben zurückzuholen. Bist du dabei?

Mehr über Sebastian und das Wireless Life

"Es ist nicht nur ein einfacher Guide zum neuen Lifestyle der digitalen Nomaden, den Sebastian hier abgeliefert hat. Es ist momentan eher die Bibel zum Thema 'Ortsunabhängig, frei und selbstbestimmt arbeiten'." - Frank

Weitere Infos zum Wireless Life Guide


In einer Online-Community und während den Wireless Workations kannst du dich mit anderen freiheitsliebenden digitalen Nomaden austauschen und miteinander lernen. Für eine kostenpflichtige Beratung stehe ich via Skype zur Verfügung.

Seit April 2014 gibt es unsere Online-Community bereits und der Austausch mit Gleichgesinnten hat nicht nur mein Leben unglaublich bereichert.

Nach der ersten Workation (Work + Vacation) auf Bali im Sommer 2015 folgen weitere Coworking- und Coliving-Projekte auf der ganzen Welt.

Meine große Vision ist es, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, alte Denkweisen aufzulösen und selbstbestimmter zu leben. Deshalb biete ich dir an, dich bei den ersten Schritten zu begleiten.

Wireless Life in den Medien


Der Wireless Life Blog


Gut recherchierte Beiträge, Interviews mit Experten und meine eigenen Erfahrungen sollen dir dabei helfen, den entscheidenden Schritt zu deinem ortsunabhängigen Lifestyle Business zu machen.

Sind alle Schwäne weiß? Über kritisches Hinterfragen, Selbstreflexion und Zielerreichung

Marvin Nowozin schreibt in seinem Buch “Sind alle Schwäne weiß?” über kritisches Hinterfragen und Querdenken. Mit vielen persönlichen und fremden Beispielen inspiriert er dazu, gegebene Tatsachen in Frage zu stellen. In diesem Gastbeitrag schreibt er über einen strukturierten Prozess zur Zielerreichung mit Hilfe von Selbstreflexion.

Schlechte Ratschläge und innere Antreiber, die dir das Leben zur Hölle machen

Der erste Schritt zu mehr Glück und Erfolg in deinem Leben besteht darin, dich selbst besser kennenzulernen. Wenn du weißt, welche innere Grundmotivation dich antreibt, kannst du diese gezielt einsetzen. Und sobald du die äußeren Glaubenssätze kennst, die dich gegen Blockaden rennen lassen, kannst du daran arbeiten.

Noch selbständig oder schon angestellt? Das solltest du als Freelancer und Auftraggeber über die Scheinselbständigkei...

Die Grenzen zwischen Selbständigkeit und Scheinselbständigkeit sind alles andere als klar. Wenn du zwar selbständig bist aber nach rechtlicher Definition wie ein Arbeitnehmer handelst, hat dies Auswirkungen auf Sozialversicherung, Steuern und Arbeitsrecht. Die Konsequenzen trägt vor allem der Auftraggeber.

Wireless Life News abonnieren Alle Artikel ansehen