Cookies gibt's hier keine, dafür aber richtig gute Inhalte. Zur Datenschutzerklärung

Lebe mit mehr Selbstbestimmung. Arbeite, wann und wo du es willst.

Sehnst du dich nach Aufbruch und Veränderung? Ist dir dein Lifestyle wichtiger als dein Lebenslauf? Dann löse dich von alten Glaubenssätzen und starte dein ganz eigenes "Wireless Life".

Arbeit ist nicht einfach nur ein Ort, an den wir gehen. Arbeit sollte im Einklang mit unserem Leben stehen, Spaß machen und mich mit Sinn erfüllen.

Ich bin Sebastian und seit 2012 lebe ich mein ganz eigenes Wireless Life.

Auf dieser Seite möchte ich dir zeigen, wie andere Menschen und ich die digitale Selbständigkeit als Werkzeug nutzen, um sich wieder mehr Freiheiten in ihr Leben zurückzuholen. Bist du dabei?

Seit Anfang 2014 ist Wireless Life mit tiefgründig recherchierten, praktischen Beiträgen und Veranstaltungen als Plattform für ortsunabhängige Unternehmer bekannt.

Mehr über Wireless Life

Das Handbuch für digitale Nomaden und Ortsunabhänige wurde erstmals im August 2015 veröffentlicht und im Januar 2017 komplett überarbeitet und stark erweitert.

Zum Handbuch für Ortsunabhängige

In 2018 werde ich vom Fruitarier über den Selbstversorger bis hin zum Müllsammler jeden Monat ein anderes Lebensmodell für mich ausprobieren. Bist du dabei?

Zu den Experimenten

Der CC ist die Gemeinschaft für alle, die ein ortsunabhängiges, erfolgreiches und vor allem nachhaltiges Business betreiben oder aufbauen wollen.

Zum Citizen Circle

Neben meinen Buchempfehlungen findest du Titel, die von anderen Lesern eingereicht wurden. Wir würden uns freuen, wenn auch du deinen Buchtipp mit uns teilst.

Zu den Buchtipps

Der Wireless Life Blog


Gut recherchierte Beiträge, Interviews mit Experten und meine eigenen Erfahrungen sollen dir dabei helfen, den entscheidenden Schritt zu deinem ortsunabhängigen Lifestyle Business zu machen.

Tue Gutes und sprich darüber: Das Warum, Wo und Wie der Philanthropie

Eine Welt ohne Armut, Hunger, Unterdrückung und vermeidbare Todesfälle – dank vieler toller Menschen, die sich mit Zeit und Geld bedingungslos für diejenigen einsetzen, die selbst keinen Einfluss auf das Weltgeschehen haben, rücken diese Ziele in greifbare Nähe.

So befreist du dich als Dienstleister aus der Zeit-gegen-Geld-Falle

Als Selbständige schränken uns feste Strukturen nicht ein, sondern helfen dabei, im Tagesgeschäft die Oberhand zu gewinnen. Warum Strukturen nicht starr sein müssen und wie vor allem Dienstleister davon profitieren, erfährst du in diesem Gastbeitrag von Melanie.

4 Wochen frugane Ernährung: The Good, the Bad and the Ugly

28 Tage lang habe ich mich von Obst, Gemüse und Nüssen ernährt. Mehr als 7 kg habe ich dabei verloren, gleichzeitig aber auch verdammt viel über meinen Körper und meine Ernährung gelernt. Befinden, Blutwerte und Erkenntnisse – hier bekommst du die nackte Wahrheit.

Der Fruitarier: Einen Monat lang von Obst, Nüssen und Samen ernähren [LIFESTYLE X]

“Leben und leben lassen” ist das Motto der Frutarier, weshalb sie nur das essen, was die Natur freiwillig hergibt. Das bedeutet, dass keine Tiere getötet und keine Pflanzen zerstört werden sollten. Zu den bekanntesten Frutariern gehören angeblich Mahatma Gandhi, Henry David Thoreau, Leonardo da Vinci und zeitweise auch Steve Jobs.

Alle Artikel ansehen

Wireless Life in den Medien