Lebe mit mehr Selbstbestimmung. Arbeite, wann und wo du es willst.

Sehnst du dich nach Aufbruch und Veränderung? Ist dir dein Lifestyle wichtiger als dein Lebenslauf? Dann löse dich von alten Glaubenssätzen und starte dein ganz eigenes "Wireless Life".

Arbeit ist nicht einfach nur ein Ort, an den wir gehen. Arbeit sollte im Einklang mit unserem Leben stehen, Spaß machen und mich mit Sinn erfüllen.

Ich bin Sebastian und seit 2012 lebe ich mein ganz eigenes Wireless Life.

Auf dieser Seite möchte ich dir zeigen, wie andere Menschen und ich die digitale Selbständigkeit als Werkzeug nutzen, um sich wieder mehr Freiheiten in ihr Leben zurückzuholen. Bist du dabei?

Mutmacher für den Alltag

Nach der Eintragung deiner E-Mail-Adresse erhältst du nicht nur regelmäßig (ca. alle 2 Wochen) inspirierende Mails in deinem Posteingang, sondern auch einen 8-teiligen Starter-Kurs für deine Ortsunabhängigkeit.

Seit Anfang 2014 ist Wireless Life mit tiefgründig recherchierten, praktischen Beiträgen und Veranstaltungen als Plattform für ortsunabhängige Unternehmer bekannt.

Mehr über Wireless Life

Der E-Guide zur Ortsunabhängigkeit enthält Anleitungen, Abkürzungen und Erfahrungswerte, die du in dieser komprimierten Form nirgendwo anders findest.

Zum Handbuch für Ortsunabhängige

Der Wegweiser im Online Business-Dschungel stellt dir 18 ortsunabhängige Geschäftsmodelle vor, mit denen du von überall auf der Welt Geld verdienen kannst.

Zum Wegweiser im Online Business

In 2018 werde ich vom Fruitarier über den Selbstversorger bis hin zum Müllsammler jeden Monat ein anderes Lebensmodell für mich ausprobieren. Bist du dabei?

Zu den Experimenten

Der CC ist die Gemeinschaft für alle, die ein ortsunabhängiges, erfolgreiches und vor allem nachhaltiges Business betreiben oder aufbauen wollen.

Zum Citizen Circle

Neben meinen Buchempfehlungen findest du Titel, die von anderen Lesern eingereicht wurden. Wir würden uns freuen, wenn auch du deinen Buchtipp mit uns teilst.

Zu den Buchtipps

Der Wireless Life Blog


Gut recherchierte Beiträge, Interviews mit Experten und meine eigenen Erfahrungen sollen dir dabei helfen, den entscheidenden Schritt zu deinem ortsunabhängigen Lifestyle Business zu machen.

Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis

„Was nicht getrackt wird, passiert nicht“, lautete mein Motto im letzten Lifestyle X Experiment. Einen Monat lang habe ich alle Aktivitäten, Mahlzeiten, Vitalwerte, Schlafqualität und mehr aufgezeichnet. War es am Ende Selbsterkenntnis durch Zahlen oder völliger Verlust von spontanen und intuitiven Handlungen?

Der Sinnsucher: Antworten auf die Frage nach dem Sinn im Leben

Was ist der Sinn des Lebens? Lohnt sich die Suche danach? Wie stark unterscheiden sich die Antworten nach Glaubenskonzept, Einkommensschicht und Kulturkreis? Genau diesen Fragen bin ich nachgegangen. Gefunden habe ich deutlich mehr Gemeinsamkeiten als Widersprüche.

Von einem Seefahrer, der auszog, das Leben zu lernen

Eine Geschichte über Seemannsgarn, Anker und Gefahren, die den jungen Seemann lange Zeit davon abhielten, die Weltmeere zu erkunden. Als er dann doch endlich Mut fasste, in See zu stechen, erlebte er Abenteuer, die sein Leben nachhaltig verändern sollten.

Der Pilgerer: 763.903 Schritte auf dem Franziskusweg nach Rom

Jeden Tag die gleichen Sachen tragen, in einfachen Unterkünften nächtigen und stundenlang mit meinem Gepäck auf dem Rücken laufen. Einen Monat lang bin ich gepilgert, von Florenz nach Rom, 600 km über die Berge Umbriens. Dabei war der Weg das Ziel.

Alle Artikel ansehen

Wireless Life in den Medien